Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

27.10.2017

Kampagnenseite der DPVKOM zur Aufsichtsrats- und Betriebsratswahl ist ab sofort online

Wir stoppen den Zeitdiebstahl!

Den Arbeitgebern geht es gut. Die Gewinne sprudeln. Doch die steigenden Gewinne bezahlen die Mitarbeiter mit immer höherem Zeitdruck am Arbeitsplatz. Darunter leidet die Gesundheit und es bleibt immer weniger freie Zeit für Privates und die Familie. Die DPVKOM will das ändern! || mehr

16.10.2017

Aufsichtsratswahl bei der DP CSC GmbH

Jetzt DPVKOM wählen!

Bei der DP CSC GmbH findet vom 16. bis 19. Oktober dieses Jahres erstmalig eine Aufsichtsratswahl statt. Die DP CSC GmbH – die Abkürzung steht für „Deutsche Post Customer Service Center GmbH“ – ist ein Servicedienstleister, der unter anderem im direkten Kundenkontakt für die Mutter Deutsche Post AG agiert. Die DPVKOM tritt zur Aufsichtsratswahl mit... || mehr

11.09.2017

DPVKOM in den Medien

Einschränkungen bei der Briefzustellung vernichten zigtausende Arbeitsplätze!

Die DPVKOM hat ihre Kritik an dem Pilotprojekt der Deutschen Post zu den Möglichkeiten einer eingeschränkten Briefzustellung bekräftigt. In der Sendung "Tagesgespräch" des Bayerischen Rundfunks zeigte sich der DPVKOM-Bundesvorsitzende Volker Geyer davon überzeugt, dass die mit der Reduzierung der Zustelltage einhergehende Serviceeinschränkung... || mehr

04.09.2017

Keine Einschränkungen bei der Briefzustellung!

Auf scharfe Kritik der Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM) stößt ein Pilotprojekt der Deutschen Post, das Einschränkungen bei der Briefzustellung zur Folge haben könnte. So wurde am Wochenende bekannt, dass das Unternehmen zurzeit neue Zustelloptionen testet. Danach können Kunden auswählen, ob sie Briefe gesammelt an einem Wochentag, an drei... || mehr

20.07.2017

DPVKOM-Mitglieder bei der DHL Delivery Magdeburg GmbH wollen höhere Löhne

Für höhere Löhne haben zahlreiche Zusteller der DHL Delivery Magdeburg GmbH am 18. Juli 2017 in Barleben demonstriert. Im Rahmen einer "aktiven Pause" forderten die Beschäftigten eine Angleichung ihrer Löhne an das Niveau im Westen. Dort bekommen Zusteller mitunter bis zu 8 Euro mehr in der Stunde. Die Zusteller der DHL Delivery GmbH werden nach... || mehr

14.06.2017

DPVKOM in den Medien

Bei der Deutschen Post wird an der falschen Stelle gespart!

Kritik an dem Sparwahn der Deutschen Post übte die stellvertretende DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus in einem gestern im ZDF-Politmagazin Frontal 21 ausgestrahlten Beitrag über die Paketzustellung des Unternehmens. In dem Beitrag "Wenn der Paketbote nicht klingelt - Ausbeutung bei DHL" wurde ein überaus kritischer Blick auf das... || mehr