Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

25.04.2019

DPVKOM in den Medien

Gesetz zur Nachunternehmerhaftung in der Paketbranche ist nur der erste Schritt!

Vor wenigen Wochen hat der Bundesrat einen Antrag der Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Bremen und Niedersachsen hinsichtlich einer Ausweitung der sogenannten Nachunternehmerhaftung für die Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge auf die Unternehmen der Zustellbranche beschlossen. Mit diesem Antrag soll ein Gesetzgebungsverfahren angestoßen werden,... || mehr

10.04.2019

Vorsicht bei unterjährigem Einstieg in Entlastungszeit

Tarifkräfte bei der Deutschen Post AG (DP AG) können auf Wunsch eine sogenannte „Entlastungszeit“ beantragen. Das heißt, sie können eine bestimmte Anzahl von zusätzlichen freien Tagen pro Jahr in Anspruch nehmen. Im Gegenzug verzichten sie allerdings – je nach gewähltem Modell – auf eine oder beide Lohnerhöhung(en), die zwischen den Sozialpartnern... || mehr

08.04.2019

Sinkende Löhne bei den Paketzustellern

Gesetzlichen Mindestlohn stärker kontrollieren!

„Der Wettbewerb in der boomenden Paketbranche findet seit Jahren allein über den Preis und damit auch über die Löhne der Beschäftigten statt. Damit muss Schluss sein. Paketzusteller haben einen knochenharten Job, der anständig bezahlt werden muss.“ Mit diesen Worten reagiert die Bundesvorsitzende der Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM),... || mehr

29.03.2019

3,09 Prozent Besoldungserhöhung für Beamte!

Am 1. April werden die Besoldungs- und Versorgungsbezüge der Bundesbeamten und damit auch der Beamten der Postnachfolgeunternehmen sowie der Versorgungsempfänger um 3,09 Prozent angehoben. Damit tritt die zweite Stufe des Tarifabschlusses des öffentliches Dienstes des Bundes und der Kommunen vom April 2018, der mit dem Bundesbesoldungs- und... || mehr

27.03.2019

Tarifeinigung bei der Deutschen Post

Bei der Deutschen Post gibt es eine Tarifeinigung. Diese sieht unter anderem vor, dass ab dem 1. Juli 2019 ein einheitlicher Tarifvertrag für die Beschäftigten der Deutschen Post AG und der DHL Delivery GmbHs gilt. Die derzeit rund 13 000 Beschäftigten der DHL Delivery werden zu diesem Zeitpunkt in den Geltungsbereich des Haustarifvertrages der... || mehr

08.03.2019

DPVKOM-Forderung endlich erfüllt

Deutsche Post stellt Tausende Zusteller ein!

Es kommt eher selten vor, dass die DPVKOM Nachrichten aus dem Posttower mit Wohlwollen zur Kenntnis nimmt. Am 5. März, zwei Tage vor der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens, war es soweit. An diesem Tag gab die Deutsche Post bekannt, im Jahr 2019 mindestens 5 000 neue Vollzeitstellen im Post- und Paketgeschäft schaffen zu wollen. Sollte das... || mehr