Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

18.10.2018

ZDFzoom zu Arbeitsbedingungen bei DHL

Die Deutsche Post hat ein Rekrutierungsproblem!

"Die Personaldecke ist viel zu dünn. Es fehlt definitiv Personal." Das sagte die die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus in der gestern Abend ausgestrahlten Sendung "Schuften bis zum Umfallen - DHL-Zusteller unter Druck" im Rahmen der Dokureihe ZDFzoom. || mehr

19.09.2018

Plusminus berichtete über Beschwerden in Sachen Briefzustellung

Bei der Deutschen Post wird in erster Linie am Personal gespart!

Bei der Post steht Gewinnmaximierung an erster Stelle und gespart wird in erster Linie am Personal. Das sagte die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus in einem am gestrigen Abend ausgestrahlten Beitrag des Wirtschaftsmagazins Plusminus. || mehr

11.09.2018

DPVKOM in den Medien

Deutsche Post schürt Unzufriedenheit und spaltet die Belegschaft!

Am 9. September berichtete die Bild am Sonntag über die zum Teil horrenden Entgeltunterscheide bei den Zustellern der Deutschen Post AG und deren Tochtergesellschaft DHL Delivery GmbH. So erhielten Paketzusteller der DHL Delivery GmbH bis zu 42 Prozent weniger Entgelt als ihre bei der Deutschen Post AG in derselben Niederlassung arbeitenden... || mehr

24.07.2018

Neues Faltblatt der DPVKOM zur Entlastungszeit

Seit Abschluss der Tarifrunde im Frühjahr 2018 haben alle tariflich beschäftigten Arbeitnehmer bei der Deutschen Post AG mit Anspruch auf Monatsentgelt die Möglichkeit, sich zwischen Entgelterhöhung oder Entlastungszeit – also zusätzliche freie Stunden im Kalenderjahr – zu entscheiden. Wer Antrag auf Entlastungszeit stellt, bekommt die tariflich... || mehr

18.07.2018

Jetzt anmelden!

Etwas lernen und gleichzeitig Spaß haben? Gibt´s nicht! Gibt´s doch, und zwar beim Seminar der DPVKOM-Jugend!

Du bist gerne mit Gleichgesinnten zusammen und willst Dich persönlich weiterbilden? Du möchtest wissen, was Dir Deine Gewerkschaft bietet und wo sie Dich unterstützen kann? Dann hätten wir etwas für Dich! || mehr

16.07.2018

DPVKOM in den Medien

Kritik am Vorruhestandsprogramm der Deutschen Post

Die DPVKOM hat das geplante Vorruhestandsprogramm für Beamte der Deutschen Post kritisiert. So sagte die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus der „Welt am Sonntag“: „Den Zustellern soll kein solches Angebot gemacht werden. Dabei müssen sie die schwerste körperliche Arbeit bei der Post machen.“ || mehr