Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

07.01.2021

Post bietet Abfindungszahlung für freiwillig ausscheidende Mitarbeiter an

Engagierter Vorruhestand muss endlich auch für Beamte des einfachen Dienstes möglich sein!

Bei der Deutschen Post AG (DP AG) finden derzeit eine Vielzahl an Umstrukturierungsmaßnahmen zum Zwecke einer vermeintlichen Optimierung von Abläufen statt. Dazu zählen zum Beispiel der komplette Umbau des Geschäftsbereichs Vertrieb ebenso wie die bundesweite Einführung des Projektes „Führung vor Ort“ in den Abteilungen 33 (Brief- und… || mehr

29.12.2020

DPVKOM in den Medien

Kritik an Amazon geübt!

In dem heute auf welt.de veröffentlichten Beitrag "Plötzlich Traumjob? Wie Amazon Paketfahrer mit der Millionen-Chance lockt" kritisierte die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus das "Geschäfts- und Zustellungsmodell" des Online-Giganten. || mehr

21.12.2020

DPVKOM in den Medien

Mehr unangekündigte und regelmäßige Kontrollen gefordert

Die Arbeitsbedingungen der Paketzusteller waren Thema eines Beitrages in der gestrigen Ausgabe von "Bericht aus Berlin" im Ersten. Dabei konnte die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus die Forderung unserer DPVKOM nach mehr unangekündigten und regelmäßigen Kontrollen der Arbeitsbedingungen und Lohnzahlungen in der Paketbranche bekräftigen. || mehr

11.12.2020

Einsatz der DPVKOM zahlt sich aus!

Keine Kürzung der Corona-Sonderzahlung für Beamte der Deutschen Post!

Die Deutsche Post AG darf die bei der Tarifrunde des Öffentlichen Dienstes vereinbarte Corona-Sonderzahlung, die auf die Bundesbeamten und damit die Beamten der Postnachfolgeunternehmen übertragen werden soll, nicht mit dem bereits an Beamte gezahlten Corona-Sonderbonus in Höhe von 300 Euro verrechnen. Damit darf keine Anrechnung der schon… || mehr

10.12.2020

Engagierter Ruhestand wird bis 2024 verlängert!

Jetzt steht es endgültig fest: Der Engagierte Ruhestand wird bis Ende 2024 verlängert. Nachdem der Deutsche Bundestag dem sogenannten Trägergesetz "Gesetz zur Modernisierung des Versicherungssteuerrechts und zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften“ am 29. Oktober 2020 zustimmte und der Bundesrat dem Gesetz am 27. November seine Zustimmung… || mehr

09.12.2020

Betriebsratsschulungen 2021

Schulungen sind ein wichtiger Baustein für die Betriebsratsarbeit

Betriebsratsarbeit ist eine spannende und sehr wichtige Aufgabe. Um die Interessen der Beschäftigten kompetent vertreten zu können, sind Seminare und Schulungen ein Baustein. || mehr