Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

27.07.2021

Hochwasserkatastrophe

DPVKOM spendet 5.000 Euro an das Betreuungswerk Post Postbank Telekom

Die Bilder aus den Gebieten Deutschland, die von der verheerenden Hochwasserkatastrophe betroffen sind, wirken auch gut eine Woche nach dem schrecklichen Naturereignis noch immer surreal. Viele Betroffene, unter ihnen auch Beschäftigte und ehemalige Beschäftigte der Postnachfolgeunternehmen, trauern um die Opfer dieser Flut und haben ihr gesamtes… || mehr

21.07.2021

DPVKOM ruft zu Spenden an das Betreuungswerk Post Postbank Telekom auf

Die Hochwasserkatastrophe in der vergangenen Woche in einigen Gebieten von Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Bayern und Sachsen hat zu massiven Überschwemmungen und Zerstörungen geführt. Zahlreiche Menschen haben dabei ihr Leben verloren, andere ihr gesamtes Hab und Gut. Viele stehen vor den Trümmern ihrer Existenz. || mehr

16.07.2021

Unwetterkatastrophe

Wer Hilfe und Unterstützung benötigt, bitte melden!

Starkregen und Überschwemmungen haben in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz verheerende Schäden verursacht. Durch diese Unwetterkatastrophe sind leider Menschen zu Tode gekommen, ganze Häuser und Straßen wurden weggeschwemmt und viele Einwohnerinnen und Einwohner der betroffenen Gebiete haben mitunter hohe finanzielle Schäden erlitten. || mehr

08.07.2021

Erfolg der DPVKOM: Deutsche Post zahlt weiteren Corona-Sonderbonus!

„Die Entscheidung der Deutschen Post, einen weiteren Corona-Sonderbonus von 300 Euro an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu zahlen, ist längst überfällig. Wir begrüßen diesen Schritt natürlich. || mehr

06.07.2021

Neuer Podcast

Was Zustellkräfte nach einem Hundebiss beachten sollten!

Viele Zustellerinnen und Zusteller werden es schon einmal erlebt haben: die schmerzhafte Begegnung mit einem Hund. Hundebisse zählen zu den häufigsten Arbeitsunfällen einer Zustellkraft. In solchen Situationen ist es gut zu wissen, wie sich Zusteller im konkreten Fall verhalten sollen, was es generell zu beachten gilt und in welcher Form die DPVKOM… || mehr

28.06.2021

DPVKOM in den Medien

Frechheit, dass die Deutsche Post Arbeitsjahre nicht anerkennen will

„Ich empfinde es als bodenlose Frechheit, dass die Post die Arbeitsjahre in dem Unternehmen selbst und bei der Tochter Delivery für die Bezahlung nicht anerkennen will. Diese Vorgehensweise akzeptieren wir nicht." Das sagte die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus der Welt am Sonntag. || mehr