Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

01.03.2024

Für Beamte und Versorgungsempfänger gibt es mehr Geld!

Ab dem 1. März 2024 erhalten die Beamten und Versorgungsempfänger der Postnachfolgeunternehmen mehr Geld. Dann werden die Grundgehälter der Bundesbeamten und damit auch der Beamten der Postnachfolgeunternehmen zunächst um 200 Euro und darauf aufsetzend um 5,3 Prozent erhöht. || mehr

08.02.2024

DPVKOM in den Medien

DPVKOM befürchtet Ausverkauf der staatlichen Anteile an der Deutschen Post

„Der Verantwortung, die der Staat mit seinem hohen Aktienanteil hatte, ist er in den vergangenen Jahren ohnehin nicht nachgekommen. Das betrifft die Behandlung der Beschäftigten etwa bei dem Thema Befristungen“, so die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus in der heutigen Ausgabe der Tageszeitung "Die Welt". || mehr

02.02.2024

Tarifvertrag zur Arbeitszeit in der Zustellung beinhaltet weitere Verschlechterungen

Ende des vergangenen Jahres wurden vom Arbeitgeber und von einer weiteren im Betrieb vertretenen Gewerkschaft mehrere Tarifverträge abgeschlossen, die den Alltag der Beschäftigten verändern und den der Zusteller verschlechtern werden. || mehr

12.01.2024

Urteil des Arbeitsgerichts Würzburg

Entgelttarifvertrag verstößt gegen Teilzeit- und Befristungsgesetz

Gemäß § 4 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) darf ein Arbeitgeber befristet beschäftigte Arbeitnehmer nicht schlechter behandeln als vergleichbare unbefristet Beschäftigte – es sei denn, dass sachliche Gründe eine unterschiedliche Behandlung rechtfertigen (§ 4 Abs. 2 Satz 3 TzBfG). || mehr

21.12.2023

Postrechtsmodernisierungsgesetz muss noch nachgebessert werden!

Am 20. Dezember 2023 hat das Bundeskabinett den vom Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz vorgelegten Entwurf eines Postrechtsmodernisierungsgesetzes beschlossen. Dieser Gesetzentwurf beinhaltet zahlreiche Neuregelungen hinsichtlich des Universaldienstes und des Wettbewerbs in der Post- und Paketbranche. Davon betroffen sind natürlich auch… || mehr

08.12.2023

Stellungnahme abgegeben

DPVKOM übt Kritik an Referentenentwurf zum Postrechtsmodernisierungs-gesetz

Am 28. November 2023 wurde der DPVKOM der Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des Postrechts Postrechtsmodernisierungsgesetz – PostModG) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz zugeleitet und mit der Bitte um Stellungnahme bis zum 6. Dezember 2023 versehen. Damit wurde gerade eine Woche Zeit gewährt, um eine Stellungnahme zu dem… || mehr