Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

28.04.2023

Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

Arbeits- und Gesundheitsschutz bei Mobiler Arbeit mitdenken

Zum Welttag für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit am 28. April 2023 legt unser Dachverband dbb den Fokus auf die Mobile Arbeit. Auch hier sind Arbeit- und Dienstgebende in der Pflicht. || mehr

28.03.2023

Frauenseminar 2023 - jetzt anmelden!

Das diesjährige bundesweite Frauenseminar findet vom 14. bis 16. Juni in Köln statt. Dann stehen wieder interessante frauen- und gewerkschaftspolitische Themen auf dem Programm. || mehr

13.01.2023

Justiziar (m/w/d) gesucht - Bewerbungsfrist verlängert

DPVKOM will Rechtsabteilung personell verstärken!

Die DPVKOM sucht ab sofort einen Justiziar (m/w/d), um die Rechtsabteilung unserer Fachgewerkschaft in der Bundesgeschäftsstelle in Bonn personell zu verstärken. Die Bewerbungsfrist wurde jetzt bis zum 31. Januar 2023 verlängert. || mehr

09.12.2022

Jetzt anmelden!

Neues Schulungsprogramm für Betriebsräte

Aus mehr als 20 Schulungsangeboten können Betriebsräte und Ersatzmitglieder ab sofort ihr persönliches Weiterbildungsprogramm für das Jahr 2023 zusammenstellen. Neben einer Vielzahl von Grund- und Aufbauschulungen sind im neuen Schulungsprogramm 2023 der DPVKOM auch wieder einige Spezialschulungen enthalten. || mehr

15.10.2022

Protestaktion in Wittenberge

Deutliches Zeichen für sichere Arbeitsplätze gesetzt!

Mehr als 70 Kolleginnen und Kollegen der DPKVOM nahmen heute an der Protestaktion unserer Fachgewerkschaft gegen die mögliche Schließung des Call-Centers von snt-regiocom in Wittenberge teil. Damit hat die DPVKOM ein deutliches Zeichen für die Sicherung von knapp 120 Arbeitsplätzen gesetzt. || mehr

06.10.2022

EuGH stärkt Recht auf Urlaub

Urlaubsanspruch verjährt nur, wenn der Arbeitgeber auf einen möglichen Verfall des Urlaubs hingewiesen hat

Wenn Arbeitgebende die Beschäftigten nicht auf den möglichen Verfall von Urlaub hingewiesen haben, kann kein Urlaubsanspruch verfallen. Denn Arbeitgebende, die ihre Hinweispflichten verletzen, dürfen nicht noch mit der Verjährung belohnt werden, urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH, Urteil vom 22. September 2022, Az. C-120/21). || mehr

Weitere Call-Center-Inhalte

Mehr DPVKOM im Internet