Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

01.02.2018

Tolles Zwischenergebnis der Delegiertenwahlen!

Auch wenn noch nicht alle Wahlergebnisse vorliegen, eines lässt sich jetzt schon festhalten: Die DPVKOM hat bei den vom 29. bis 31. Januar stattgefundenen Delegiertenwahlen im Zusammenhang mit der Aufsichtsratswahl bei der Deutschen Post AG ein tolles Ergebnis erzielt. So wird eine dreistellige Anzahl an Delegierten zur Delegiertenversammlung am 21. und 22. März 2018 nach Berlin fahren, um dort... || mehr

31.01.2018

DPVKOM ruft zu Warnstreiks bei der Deutschen Post AG auf!

Die Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM) hat ihre Mitglieder bei der Deutschen Post bundesweit in mehreren Zustellstützpunkten und weiteren Betriebsstätten zu einem mehrstündigen Warnstreik am morgigen Donnerstag, den 1. Februar 2018 aufgerufen. Mit diesem Warnstreik unmittelbar nach Ablauf der heute Nacht endenden Friedenspflicht fordert die... || mehr

16.01.2018

Delegiertenwahlen vom 29. bis 31. Januar 2018

Liste der DPVKOM ankreuzen!

In Kürze beginnen die Delegiertenwahlen im Zusammenhang mit der Aufsichtsratswahl bei der Deutschen Post AG. Vom 29. bis 31. Januar 2018 werden in den Briefniederlassungen und DHL-Delivery-Regionalgesellschaften die Delegierten bestimmt, die am 21. und 22. März in Berlin die Aufsichtsratsmitglieder der Arbeitnehmerseite wählen. In den meisten... || mehr

09.01.2018

Entgeltrunde Deutsche Post AG

DPVKOM fordert mehr Lohn oder mehr Freizeit!

Die Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM) fordert für die rund 130.000 Beschäftigten der Deutschen Post AG 5,5 Prozent mehr Lohn. Außerdem sollen Vollzeitarbeitnehmer eine einmalige Ausgleichszahlung erhalten, wenn sie über die von der DPVKOM geforderte Vertragslaufzeit von zwölf Monaten nicht mindestens 2.000 Euro mehr bekommen. || mehr

19.12.2017

Die DPVKOM wünscht frohe Weihnachten!

Die DPVKOM wünscht allen ihren Mitgliedern, deren Familien und den Beschäftigten von Post, Telekom, Postbank und Call-Centern ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr 2018. Auch im kommenden Jahr werden wir die Interessen der Beschäftigten und aller DPVKOM-Mitglieder stark, kompetent und erfolgreich vertreten,... || mehr

18.12.2017

Zwangs-Tarifeinheit: dbb klagt vor Europäischem Gerichtshof für Menschenrechte

Am 18. Dezember 2017 hat der dbb in Sachen Tarifeinheitsgesetz (TEG) erneut den Klageweg beschritten. Durch den renommierten Arbeitsrechtler Professor Wolfgang Däubler wurde beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) Klage gegen das Tarifeinheitsgesetz in seiner vom Karlsruher Bundesverfassungsgericht im Sommer veränderten Form... || mehr