Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

13.04.2021

Digitaler Meinungsaustausch

Fortsetzung folgt!

Die derzeitige Corona-Situation verhindert gewerkschaftliche Versammlungen und Veranstaltungen. Persönliche Treffen sind zurzeit nur stark eingeschränkt oder gar nicht möglich. || mehr

08.04.2021

DPVKOM startet Umfrage zu aktuellen Themen bei der Deutschen Post

Deine Meinung ist uns wichtig!

Die Corona-Pandemie hat alles das, was bisher als selbstverständlich angesehen wurde, in Frage gestellt. Das Arbeiten und das Leben von Millionen Menschen hierzulande hat sich gewandelt. Seit gut einem Jahr arbeitest auch Du als Beschäftigter der Deutschen Post unter erschwerten Bedingungen. Deine Arbeitsabläufe haben sich grundlegend geändert und… || mehr

31.03.2021

Die DPVKOM wünscht frohe Ostern!

Auch wenn das diesjährige Osterfest wieder vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen und Kontaktbeschränkungen stattfinden muss, wünscht die DPVKOM allen Beschäftigten der Postnachfolgeunternehmen und der Call-Center, den DPVKOM-Mitgliedern sowie deren Familien frohe Ostern! || mehr

29.03.2021

DPVKOM kritisiert Geldgier von Telekom-Chef Höttges!

„Offensichtlich ist beim Vorstand der Deutschen Telekom und insbesondere bei Telekom-Chef Timotheus Höttges jegliches Maß für eine angemessene und gerechtfertigte Vorstandsvergütung abhandengekommen. Ich frage mich, in welcher Welt, oder besser gesagt, in welcher Cloud die obersten Führungskräfte des Unternehmens mittlerweile leben? Einen… || mehr

25.03.2021

Neues Faltblatt

Pauschale für die Arbeit im Homeoffice bei der Deutschen Telekom

Die DPVKOM fordert für die Arbeit im Homeoffice eine Pauschale von 5 Euro pro Tag. Zu diesem Thema hat unsere Fachgewerkschaft nun auch ein Faltblatt herausgegeben. || mehr

23.03.2021

Anrechenbarkeit der Reisezeiten bei Dienstreisen neu geregelt

Seit Beginn dieses Monats gibt es Verbesserungen bei der Anrechnung von Reisezeiten bei Dienstreisen von Beamten. Dies ist in der Arbeitszeitverordnung geregelt. || mehr

22.03.2021

Neues Faltblatt

Haftung der Zustellkräfte im Rahmen der Brief- und Paketzustellung

Die Deutsche Post AG (DPAG) setzt immer häufiger Schadensersatzansprüche bei ihren Zustellerinnen und Zustellern durch. Viele Beschäftigte aus dem Bereich Zustellung fragen sich bezüglich einer möglichen Haftung: Wie ist die Rechtslage? Kann man sich als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter erfolgreich dagegen wehren? Hie || mehr

19.03.2021

Betriebsratswahl DT Security GmbH

Sehr gutes Ergebnis für die Liste 1!

Bei der Betriebsratswahl der DT Security GmbH am 18. März 2021 konnte die DPVKOM ein sehr gutes Ergebnis erzielen. So erhielt die von unserer Fachgewerkschaft eingereichte Liste 1 „DPVKOM – 34 Stunden sind genug!“ rund 20 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen. Damit sind zukünftig drei Vertreter dieser Liste im 17-köpfigen Betriebsrat vertreten. || mehr

18.03.2021

Entwurf eines Bundesbesoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetzes 2021/2022

Wichtige Neuregelungen plötzlich gestrichen!

Im März dieses Jahres hat das Bundesinnenministerium den am Gesetzgebungsverfahren beteiligten Verbänden, darunter unserem Dachverband dbb und damit auch uns als DPVKOM den überarbeiteten Entwurf eines Bundesbesoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetzes 2021/2022 zur Stellungnahme übersandt. || mehr

Mehr DPVKOM im Internet

dbb vorteilswelt aktuell

Ratenkredite: Für mehr finanziellen Spielraum

Beamtinnen, Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst erhalten Ratenkredite zu günstigen Konditionen. ...