Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

18.10.2018

ZDFzoom zu Arbeitsbedingungen bei DHL

Die Deutsche Post hat ein Rekrutierungsproblem!

"Die Personaldecke ist viel zu dünn. Es fehlt definitiv Personal." Das sagte die die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus in der gestern Abend ausgestrahlten Sendung "Schuften bis zum Umfallen - DHL-Zusteller unter Druck" im Rahmen der Dokureihe ZDFzoom. || mehr

04.10.2018

Jugendtagung der DPVKOM

Coole Tagung mit coolen Leuten!

Zahlreiche Themen, die junge Menschen und Mitarbeiter in den Postnachfolgeunternehmen bewegen, standen im Mittelpunkt einer Jugendtagung der DPVKOM vom 13. bis 15. September in Königswinter-Thomasberg. Die aus dem ganzen Bundesgebiet angereisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten sich bei der dreitägigen Zusammenkunft nicht nur über die... || mehr

28.09.2018

Mehr Geld für Beamte und Versorgungsempfänger

Bundestag beschließt Bundesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetz

Der Deutsche Bundestag hat am 27. September 2018 das "Bundesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetz 2018/2019/2020" beschlossen. Damit bekommen die Beamten der Postnachfolgeunternehmen und die Versorgungsempfänger rückwirkend zum 1. März 2018 mehr Geld. || mehr

19.09.2018

Plusminus berichtete über Beschwerden in Sachen Briefzustellung

Bei der Deutschen Post wird in erster Linie am Personal gespart!

Bei der Post steht Gewinnmaximierung an erster Stelle und gespart wird in erster Linie am Personal. Das sagte die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus in einem am gestrigen Abend ausgestrahlten Beitrag des Wirtschaftsmagazins Plusminus. || mehr

11.09.2018

DPVKOM in den Medien

Deutsche Post schürt Unzufriedenheit und spaltet die Belegschaft!

Am 9. September berichtete die Bild am Sonntag über die zum Teil horrenden Entgeltunterscheide bei den Zustellern der Deutschen Post AG und deren Tochtergesellschaft DHL Delivery GmbH. So erhielten Paketzusteller der DHL Delivery GmbH bis zu 42 Prozent weniger Entgelt als ihre bei der Deutschen Post AG in derselben Niederlassung arbeitenden... || mehr

05.09.2018

Betriebsrätekonferenz der DPVKOM in Timmendorfer Strand

Kritik an Unternehmenspolitik geübt und Politik in die Pflicht genommen

Heftige Kritik an der Unternehmenspolitik der Deutschen Post und der Deutschen Telekom hat die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus in ihrer heutigen Grundsatzrede im Rahmen der Betriebsrätekonferenz der DPVKOM in Timmendorfer Strand geübt. Vor zahlreichen betrieblichen Interessenvertretern aus dem Bereich der Postnachfolgeunternehmen und... || mehr

20.08.2018

DPVKOM in den Medien

Mängel an Streetscootern schnellstmöglich beheben!

"Ich habe kein Verständnis dafür, dass den Beschäftigten keine voll funktionierenden und mitunter gesundheitsgefährdende Arbeitsmittel zur Verfügung gestellt werden." Das sagte die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus der Bild am Sonntag. || mehr

15.08.2018

Urteil des Bundesarbeitsgerichtes zur Zulässigkeit von Streikbruchprämien

Streikbrecher dürfen nicht belohnt werden!

Mit völligem Unverständnis und scharfer Kritik reagiert die Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM) auf ein aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichtes vom 14. August 2018. Danach wird die Zahlung einer Streikbruchprämie als zulässiges Kampfmittel des Arbeitgebers angesehen. „Mit dieser Entscheidung des Bundesarbeitsgerichtes wird das deutsche... || mehr