Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

10.07.2019

Protestkundgebung der DPVKOM in Magdeburg

Deutliches Zeichen gesetzt!

Zahlreiche Beschäftigte der Deutschen Post und DPVKOM-Mitglieder sowie Vertreter des dbb und der GDL aus Magdeburg und dem gesamten Bundesgebiet haben vor dem Arbeitsgericht in Magdeburg ein deutliches Zeichen für die Beibehaltung demokratischer Grundsätze im Unternehmen Deutsche Post gesetzt. Insgesamt kamen rund 100 Kolleginnen und Kollegen zu der Protestkundgebung der DPVKOM zusammen. || mehr

09.07.2019

Protestaktion am 10. Juli vor dem Arbeitsgericht Magdeburg

Deutliches Zeichen für Demokratie im Unternehmen Deutsche Post setzen!

„Zusammen mit Beschäftigten der zum 1. Juli gegründeten Niederlassung Betrieb Magdeburg und unseren Betriebsratsmitgliedern vor Ort werden wir ein deutliches Zeichen für die Einhaltung demokratischer Grundsätze im Unternehmen Deutsche Post setzen. Wir wollen und werden es nicht akzeptieren, dass der Arbeitgeber zusammen mit der Gewerkschaft ver.di... || mehr

04.07.2019

DPVKOM verurteilt geplanten Standort- und Personalkahlschlag

Presseberichten zufolge will die Deutsche Telekom in den kommenden Jahren zahlreiche T-Shops schließen. Danach sollen von den derzeit noch rund 500 eigenbetriebenen Verkaufsstellen etwa 40 dichtgemacht werden. So weit, so schlecht. Im Zusammenhang mit den Schließungsplänen wurde auch über einen weiteren Personalabbau im Unternehmen berichtet. || mehr

04.07.2019

Erste Tarifrunde für „gelbe“ Einheiten der DB PFK AG

Tarifforderungen erläutert und begründet

Die aus den Gewerkschaften DBV, DPVKOM und komba bestehende Tarifgemeinschaft hat am 3. Juli 2019 in der Bonner Bundesgeschäftsstelle der DPVKOM Verhandlungen mit der DB Privat- und Firmenkundenbank AG (DB PFK AG) aufgenommen. Bereits Anfang Mai hatte die Tarifgemeinschaft dem Arbeitgeber schriftlich ihre Forderungen für deren „gelben“ Einheiten –... || mehr

03.07.2019

Auch die DPVKOM legt Rechtsmittel im Rechtsstreit mit der Deutschen Post ein

Unliebsamen und unbequemen Betriebsrat einfach abserviert!

„Das Vorgehen der Deutschen Post verstößt gegen jegliche demokratische Grundsätze und ist zutiefst unanständig. In trauter Zusammenarbeit mit der Gewerkschaft ver.di und dem Gesamtbetriebsrat wird hier ein ihr unliebsamer und unbequemer Betriebsrat, der mehrheitlich der DPVKOM angehört, kalt abserviert. Das können und werden wir uns zusammen mit... || mehr

28.06.2019

Die DPVKOM wünscht einen schönen Urlaub!

Für viele Beschäftigte der Postnachfolgeunternehmen und von Call-Centern hat der Urlaub bereits begonnen. In einigen Bundesländern genießen die Schulkinder mit ihren Familien schon die Sommerferien. Andere müssen noch etwas warten, bis die "schönste Zeit des Jahres" beginnt. || mehr

25.06.2019

DPVKOM-Betriebsrat leitet rechtliche Schritte gegen die Deutsche Post AG ein!

Der mehrheitlich von der Fachgewerkschaft DPVKOM gestellte Betriebsrat der Briefniederlassung Magdeburg hat gestern beim Arbeitsgericht Magdeburg insgesamt drei Anträge auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen die Deutsche Post AG eingereicht. || mehr

21.06.2019

Deutsche Post AG verstößt gegen das Betriebsverfassungsgesetz

Mit einer SMS teilte ein Arbeitgebervertreter dem Betriebsratsvorsitzenden der Niederlassung Magdeburg sinnbildlich mit, dass es den gewählten Betriebsrat für diese Niederlassung nicht mehr gibt. „Das ist eine beispiellose Unverschämtheit! Das ist ein Vertrauensbruch gegenüber dem demokratisch gewählten Sozialpartner und das ist ganz klar ein... || mehr

19.06.2019

Neues Plakat der DPVKOM

Arbeit im Hochsommer darf die Grenze des Erträglichen nicht überschreiten!

Der Sommer nimmt langsam, aber sicher Fahrt auf. Hohe Temperaturen stellen für viele Beschäftigte der Deutschen Post, insbesondere für Zusteller, eine enorme Belastung dar. Die ohnehin harte körperliche Arbeit wird durch die Sommerhitze nochmals erschwert. Aus Sicht der DPVKOM ist hier der Arbeitgeber gefordert. || mehr