Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

16.07.2024

Aufstiegsmöglichkeiten sind vorhanden!

Schon seit Langem fordert die DPVKOM von der Deutschen Telekom, dass es Aufstiegsmöglichkeiten für Beamte in die nächsthöhere Laufbahn geben muss. Seit geraumer Zeit verweigert jedoch die Personalvorständin des Unternehmens, Birgit Bohle, diese Möglichkeiten mit der Begründung, dass es für höherwertige Aufgaben keinen dauerhaften Bedarf gibt. || mehr

12.07.2024

DPVKOM nimmt zum Entwurf der Post-Arbeitszeitverordnung Stellung

Vor Kurzem hat die DPVKOM aus dem Bundesfinanzministerium den Entwurf zur Änderung der Post-Arbeitszeitverordnung für Beamte erhalten. Gleichzeitig wurde unsere Fachgewerkschaft im Beteiligungsverfahren zu einer Stellungnahme aufgefordert. Dieser Aufforderung ist die DPVKOM Anfang Juli nachgekommen. || mehr

11.07.2024

Erfolgreicher Rechtsschutz

Inregressnahme wegen Verlust einer Paketsendung aufgehoben

Die Deutsche Post AG setzt weiterhin regelmäßig Schadensersatzansprüche im Bereich von 50 bis 600 Euro gegen ihre Zustellerinnen und Zusteller durch. Diese Forderungen beziehen sich oftmals auf verloren gegangene Sendungen. So auch in einem aktuellen Fall, mit dem die DPVKOM konfrontiert wurde. Hier konnte sich ein DPVKOM-Mitglied dank unseres… || mehr

09.07.2024

DienstTag - Menschen, die Staat machen

„Die Leute bestellen heute sogar ihre Blumenerde per Post“

In der neuen Folge von DienstTag, dem Podcast unseres Dachverbandes dbb beamtenbund und tarifunion, berichtet unser Gewerkschaftssekretär Manfred Palm unter anderem über die Arbeitsbelastung, den Zeitdruck und Krankenstände in der Postzustellung. || mehr

04.07.2024

DPVKOM in den Medien

Mehreinnahmen aus möglicher Portoerhöhung müssen in die Mitarbeiter investiert werden!

„Die Erhöhung des Briefportos auf einen Euro ist nicht im Sinne der Kunden, weil sie dann mehr Geld für eine schlechtere Dienstleistung bezahlen." Das sagte die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus gegenüber der Tageszeitung "Die Welt". || mehr

27.06.2024

Urteil des LAG Düsseldorf

Kündigung wegen Verstoß gegen Kleiderordnung

Ein Arbeitnehmer sollte bei der Arbeit eine rote Hose tragen. Stattdessen trug er lieber eine schwarze Hose. Das brachte ihm nach fast neun Jahren Beschäftigung die Kündigung. || mehr

21.06.2024

Mindestens 15 Minuten für Abfahrtskontrolle einplanen!

In der Vorschrift der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV-V70) ist eine Abfahrtskontrolle bei LKWs vorgeschrieben. Diese Regelung gilt auch im Bereich der Deutschen Post. Gemäß der §§ 35 und 36 der Vorschrift hat der Fahrer vor Beginn jeder Arbeitsschicht die Wirksamkeit der Betätigungs- und Sicherheitseinrichtungen zu prüfen. || mehr

17.06.2024

DPVKOM in den Medien

Beschäftigte fühlen sich ausgequetscht!

"Die Beschäftigten fühlen sich ausgequetscht wie Zitronen. In den letzten Jahren gab es eine unglaubliche Arbeitszeitverdichtung, es wird immer mehr Flexibilität eingefordert, Dienstzeiten sind im Grunde genommen nicht mehr planbar.“ Das sagte die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus gegenüber dem Online-Nachrichtenportal The Pioneer. || mehr

12.06.2024

DPVKOM in den Medien

DPVKOM fordert generelle Zwei-Mann-Zustellung bei Paketen ab 20 Kilogramm

Laut Medienberichten hat sich die Ampel-Koalition Anfang der Woche auf einen Kompromiss hinsichtlich der Novellierung des Postgesetzes geeinigt. Aus Sicht der Fachgewerkschaft DPVKOM besteht jedoch immer noch erheblicher Nachbesserungsbedarf, vor allem hinsichtlich des Arbeitsschutzes für die Beschäftigten. Die Position der DPVKOM wurde von der… || mehr

Mehr DPVKOM im Internet

dbb vorteilswelt aktuell

Tipps für die Verbeamtung: Optimal krankenversichert

Die Entscheidung für die private Krankenversicherung ist meist eine fürs Leben. Das dbb vorsorgewerk und...

Neumitglied werden und Prämie sichern

Jetzt Neumitglied werden und Prämie sichern