Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

18.10.2019

DPVKOM tritt zu Betriebsratswahlen in zentralen Betrieben der DT Technik an

Nachdem die neuen beiden zentralen Betriebe der DT Technik, das heißt Zentrum Core und Zentrum Access, zum 1. Juli 2019 ihre Arbeit aufgenommen haben, müssen die rund 8 000 Beschäftigten im Zeitraum vom 26. bis 28. November 2019 neue betriebliche Interessenvertreter wählen. Hierzu tritt die DPVKOM mit eigenen Listen an. || mehr

10.10.2019

Einigung bei Tarifrunde für „gelbe“ Einheiten der DB PFK AG

Deutliche Gehaltserhöhungen und Verlängerung des Kündigungsschutzes!

Die Vertreter der aus den Gewerkschaften DBV, DPVKOM und komba bestehenden Tarifgemeinschaft haben sich heute mit der DB Privat- und Firmenkundenbank AG (DB PFK AG) auf ein umfangreiches Tarifpaket für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei den verschiedenen Einheiten der ehemaligen Postbank (PB) verständigt. Der DPVKOM-Bundesvorstand muss in… || mehr

04.10.2019

DPVKOM in den Medien

„Menschen sind keine Maschinen!“

„Menschen sind keine Maschinen!“ Das sagte die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus gegenüber „Bild am Sonntag“. || mehr

02.10.2019

Bis Anfang Dezember zur Skimeisterschaft der GDL-Jugend anmelden

Tolles Spektakel auf den und abseits der Pisten - auch für DPVKOM-Mitglieder

Vom 11. bis 18. Januar 2020 ist es wieder soweit: Dann finden erneut die Skimeisterschaften der GDL-Jugend im österreichischen Schladming und Ramsau am Dachstein statt. Bei diesem großen Event der Jugendorganisation der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), einer Schwestergewerkschaft unserer DPVKOM unter dem Dach des dbb, machen rund 200 … || mehr

01.10.2019

DPVKOM in den Medien

Betriebsräte und Gewerkschaften sorgen für bessere Arbeitsbedingungen in Call-Centern

"Kein Arbeitsvertrag, Urlaub nur unbezahlt: Wie Check24 seine Mitarbeiter ausbeutete" so lautet der Titel eines aktuellen Beitrages über die Arbeitsbedingungen beim bekannten Vergleichsportal auf stern.de. Darin schildern ehemalige Beschäftigte ihre überwiegend schlechten Erfahrungen mit diesem Arbeitgeber, bei dem bis heute kein Betriebsrat… || mehr

18.09.2019

Bundeskabinett beschließt Paketboten-Schutz-Gesetz

Schritt in die richtige Richtung!

Das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf zur Einführung einer Nachunternehmerhaftung in der Kurier-, Express- und Paketbranche zum Schutz der Beschäftigten (Paketboten-Schutz-Gesetz) beschlossen. Die DPVKOM begrüßt diesen Regierungsbeschluss und sieht darin einen Schritt in die richtige Richtung! || mehr

12.09.2019

Dritte Tarifrunde mit DB Privat- und Firmenkundenbank AG

Völlig unzureichendes Angebot!

In der heutigen dritten Tarifrunde mit der DB Privat- und Firmenkundenbank AG in der Bonner Bundesgeschäftsstelle der DPVKOM hat der Arbeitgeber der Tarifgemeinschaft DBV, DPVKOM, komba ein erstes Angebot vorgelegt. Dieses wurde von den Vertretern der Tarifgemeinschaft als völlig unzureichend zurückgewiesen. || mehr

11.09.2019

Branchendialog zur geplanten Novellierung des Postgesetzes

Sechs-Tage-Zustellung muss bleiben!

Bei einem Branchendialog zur geplanten Novellierung des Postgesetzes am 10. September 2019 in Bonn hat die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus die Forderung der DPVKOM nach Beibehalt der Sechs-Tage-Zustellung noch einmal bekräftigt. || mehr

04.09.2019

Betriebsrätekonferenz in Weimar

Betriebsräte brauchen mehr Mitbestimmungsrechte in einer digitalen Arbeitswelt

Betriebliche Interessenvertreter, Amtsinhaber sowie Gewerkschaftssekretäre der DPVKOM erörtern seit heute im Rahmen der Betriebsrätekonferenz in Weimar wichtige betriebsrätliche und gewerkschaftliche Themen. Dabei stand die Rede der DPVKOM-Bundesvorsitzenden Christina Dahlhaus vor mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Mittelpunkt des… || mehr