Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

29.07.2019

26-stündige Mahnwache vor dem Arbeitsgericht Magdeburg

Beschäftigte protestieren gegen das fragwürdige Demokratieverständnis im Unternehmen Deutsche Post!

„30 Jahre Mauerfall, 70 Jahre Grundgesetz und wir erleben im Jahr 2019 ein äußert fragwürdiges Demokratieverständnis. Mit einer 26-stündigen Mahnwache rund um zwei Gerichtstermine vor dem Arbeitsgericht Magdeburg am 31. Juli setzen die Betriebsräte und die Beschäftigten der Niederlassung Betrieb Magdeburg ein starkes Zeichen für Demokratie. || mehr

09.07.2019

Protestaktion am 10. Juli vor dem Arbeitsgericht Magdeburg

Deutliches Zeichen für Demokratie im Unternehmen Deutsche Post setzen!

„Zusammen mit Beschäftigten der zum 1. Juli gegründeten Niederlassung Betrieb Magdeburg und unseren Betriebsratsmitgliedern vor Ort werden wir ein deutliches Zeichen für die Einhaltung demokratischer Grundsätze im Unternehmen Deutsche Post setzen. Wir wollen und werden es nicht akzeptieren, dass der Arbeitgeber zusammen mit der Gewerkschaft ver.di... || mehr

03.07.2019

Auch die DPVKOM legt Rechtsmittel im Rechtsstreit mit der Deutschen Post ein

Unliebsamen und unbequemen Betriebsrat einfach abserviert!

„Das Vorgehen der Deutschen Post verstößt gegen jegliche demokratische Grundsätze und ist zutiefst unanständig. In trauter Zusammenarbeit mit der Gewerkschaft ver.di und dem Gesamtbetriebsrat wird hier ein ihr unliebsamer und unbequemer Betriebsrat, der mehrheitlich der DPVKOM angehört, kalt abserviert. Das können und werden wir uns zusammen mit... || mehr

25.06.2019

DPVKOM-Betriebsrat leitet rechtliche Schritte gegen die Deutsche Post AG ein!

Der mehrheitlich von der Fachgewerkschaft DPVKOM gestellte Betriebsrat der Briefniederlassung Magdeburg hat gestern beim Arbeitsgericht Magdeburg insgesamt drei Anträge auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen die Deutsche Post AG eingereicht. || mehr

21.06.2019

Deutsche Post AG verstößt gegen das Betriebsverfassungsgesetz

Mit einer SMS teilte ein Arbeitgebervertreter dem Betriebsratsvorsitzenden der Niederlassung Magdeburg sinnbildlich mit, dass es den gewählten Betriebsrat für diese Niederlassung nicht mehr gibt. „Das ist eine beispiellose Unverschämtheit! Das ist ein Vertrauensbruch gegenüber dem demokratisch gewählten Sozialpartner und das ist ganz klar ein... || mehr

04.06.2019

Tag des Zustellers am 6. Juni 2019

Kopfgeldprämien für neue Zusteller reichen bei Weitem nicht aus!

„Die Verdoppelung der Beschwerden über die Brief- und Paketzustellung zeigt deutlich, dass die Qualität der Dienstleistung sinkt. Daran sind jedoch nicht die Zustellerinnen und Zusteller schuld, sondern die Unternehmen. Wer seit Jahren am und beim Personal spart, darf sich nicht wundern, wenn die Kunden ihrem Ärger immer öfter Luft machen.“ Das... || mehr

Mehr DPVKOM im Internet