Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

29.03.2021

DPVKOM kritisiert Geldgier von Telekom-Chef Höttges!

„Offensichtlich ist beim Vorstand der Deutschen Telekom und insbesondere bei Telekom-Chef Timotheus Höttges jegliches Maß für eine angemessene und gerechtfertigte Vorstandsvergütung abhandengekommen. Ich frage mich, in welcher Welt, oder besser gesagt, in welcher Cloud die obersten Führungskräfte des Unternehmens mittlerweile leben? Einen… || mehr

25.03.2021

Neues Faltblatt

Pauschale für die Arbeit im Homeoffice bei der Deutschen Telekom

Die DPVKOM fordert für die Arbeit im Homeoffice eine Pauschale von 5 Euro pro Tag. Zu diesem Thema hat unsere Fachgewerkschaft nun auch ein Faltblatt herausgegeben. || mehr

23.03.2021

Anrechenbarkeit der Reisezeiten bei Dienstreisen neu geregelt

Seit Beginn dieses Monats gibt es Verbesserungen bei der Anrechnung von Reisezeiten bei Dienstreisen von Beamten. Dies ist in der Arbeitszeitverordnung geregelt. || mehr

19.03.2021

Betriebsratswahl DT Security GmbH

Sehr gutes Ergebnis für die Liste 1!

Bei der Betriebsratswahl der DT Security GmbH am 18. März 2021 konnte die DPVKOM ein sehr gutes Ergebnis erzielen. So erhielt die von unserer Fachgewerkschaft eingereichte Liste 1 „DPVKOM – 34 Stunden sind genug!“ rund 20 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen. Damit sind zukünftig drei Vertreter dieser Liste im 17-köpfigen Betriebsrat vertreten. || mehr

18.03.2021

Entwurf eines Bundesbesoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetzes 2021/2022

Wichtige Neuregelungen plötzlich gestrichen!

Im März dieses Jahres hat das Bundesinnenministerium den am Gesetzgebungsverfahren beteiligten Verbänden, darunter unserem Dachverband dbb und damit auch uns als DPVKOM den überarbeiteten Entwurf eines Bundesbesoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetzes 2021/2022 zur Stellungnahme übersandt. || mehr

11.03.2021

Betriebsratswahl bei der DT Security GmbH

Liste 1 ankreuzen!

Am 18. März finden im Betrieb DT Security GmbH Betriebsratswahlen statt. Hierzu tritt die DPVKOM mit der Liste 1 „DPVKOM – 34 Stunden sind genug!“ an. || mehr