Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

02.02.2023

Deutsche Telekom zahlt Inflationsausgleichsprämie von 1.000 Euro

Die Deutsche Telekom hat sich nunmehr durchgerungen, den Arbeitnehmern und beurlaubten Beamten im Unternehmen eine Inflationsausgleichsprämie von 1.000 Euro zu zahlen. Aus Sicht der DPVKOM ist dieser Betrag zu gering, um die hohen Kosten für Energie und Lebensmittel wirksam abzufedern. || mehr

02.02.2023

Delegiertenwahlen bei der Post

Zeichen setzen, Liste "DPVKOM - #FuerDichDa" ankreuzen!

In dieser Woche finden die Delegiertenwahlen im Zusammenhang mit der Aufsichtsratswahl bei der Deutschen Post statt. Zu diesen Delegiertenwahlen tritt unsere Fachgewerkschaft DPVKOM in nahezu allen Niederlassungen Betrieb der Deutschen Post und in einigen zentralen Betrieben mit eigenen Wahlvorschlagslisten unter dem Kennwort „DPVKOM – #FuerDichDa“… || mehr

31.01.2023

DPVKOM in den Medien

Erneut mehr Personal und Verbesserungen beim Entgelt gefordert

Die Probleme und Beschwerden in Sachen Postzustellung waren Thema eines Beitrages in der gestrigen Ausgabe des Verbrauchermagazins "SUPER.MARKT" im RBB-Fernsehen. Dabei wurde die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus nach den Ursachen für die Misere befragt. || mehr

27.01.2023

Bei der Deutschen Post gibt es weitere Warnstreiks!

Am 28. und 30 Januar 2023 gibt es bei der Deutschen Post AG weitere Warnstreiks. Die Fachge­werkschaft DPVKOM ruft erneut Beschäftigte in der Niederlassung Betrieb Karlsruhe und erstmals auch Mitarbeitende in der Niederlassung Betrieb Kiel zum Streik auf. || mehr

27.01.2023

Hohe Streikbeteiligung

Streikende Postler bekräftigen DPVKOM-Forderungen

An den von der Fachgewerkschaft DPVKOM ausgerufenen Warnstreiks in den Niederlassungen Betrieb Wiesbaden, Hamburg, Magdeburg und Mannheim haben sich bislang zahlreiche Beschäftigte beteiligt. || mehr

27.01.2023

DPVKOM ruft zu weiteren Warnstreiks bei der Deutschen Post auf!

Bei der Deutschen Post AG kommt es zu weiteren Warnstreiks. Am 27. und 28. Januar 2023 werden mehrere Betriebsstätten in den Niederlassungen Betrieb Magdeburg, Mannheim und Hamburg bestreikt. Zu diesen Warnstreiks ruft die Fachgewerkschaft DPVKOM auf. || mehr