Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

12.06.2018

Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Beamtenstatus und Streikrecht nicht vereinbar

Die DPVKOM und der dbb beamtenbund und tarifunion haben die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum beamtenrechtlichen Streikverbot ausdrücklich begrüßt. Beamtenstatus und Streikrecht sind grundsätzlich nicht miteinander vereinbar, urteilte der Zweite Senat des Gerichts unter Vorsitz von Präsident Prof. Dr. Andreas Voßkuhle am 12. Juni 2018... || mehr

19.04.2018

Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst

Tarifergebnis auf Beamte übertragen!

Gegenüber dem dbb Bundesvorsitzenden Ulrich Silberbach hat Bundesinnenminister Horst Seehofer erklärt, dass Besoldung und Versorgung der Beamten des Bundes entsprechend dem Volumen der Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst vom 18. April 2018 angepasst werden sollen. Die DPVKOM begrüßt diese Ankündigung des neuen Bundesinnenministers.... || mehr

14.12.2017

Alimentation kinderreicher Beamter: dbb empfiehlt Widerspruch

Eine Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen (OVG NRW) hat die Frage aufgeworfen, ob die Alimentation kinderreicher Beamter (drei oder mehr Kinder) rechtens ist. Einem Urteil des OVG vom 7. Juni 2017 zufolge war der einem Landesbeamten gewährte Familienzuschlag für das dritte Kind verfassungswidrig zu niedrig bemessen. || mehr

04.07.2017

Erfolg der DPVKOM

Neue gesetzliche Vorruhestandsregelung ist in Kraft getreten

Das Gesetz zur Verbesserung der personellen Struktur beim Bundeseisenbahnvermögen und in den Postnachfolgeunternehmen ist am 3. Juli 2017 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden und damit in Kraft getreten. Damit besteht bei den Postnachfolgeunternehmen nunmehr wieder die Möglichkeit, ab dem 55. Lebensjahr in den engagierten Ruhestand zu... || mehr

31.05.2017

DPVKOM informiert über neue Vorruhestandsregelung

Ende April 2017 hat der Deutsche Bundestag den Gesetzentwurf zur Verlängerung der sogenannten „55er-Vorruhestandsregelung“ für die Beamten in den Postnachfolgeunternehmen verabschiedet. Mit der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt tritt dieser in Kraft. Hiermit ist bis zur Sommerpause zu rechnen. In einem neuen Faltblatt informiert die DPVKOM über... || mehr

02.05.2017

Erfolg der DPVKOM

Bundestag verabschiedet Gesetzentwurf zum Vorruhestand der Beamten

Am 27. April 2017 hat der Deutsche Bundestag den Gesetzentwurf zur Verlängerung der sogenannten „55er-Vorruhestandsregelung“ für die Beamten in den Postnachfolgeunternehmen verabschiedet. Nunmehr muss der Gesetzentwurf nur noch vom Bundespräsidenten unterzeichnet und im Bundesgesetzblatt veröffentlicht werden. Hiermit ist dann in den nächsten... || mehr