Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

18.07.2019

Keine Neuregelung zum Familienzuschlag

Forderung der DPVKOM erfüllt!

Die Bundesregierung hat Anfang Juli 2019 einem veränderten Gesetzentwurf zu einem Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz (BesStMG) zugestimmt. Mit dem Gesetzentwurf sollen für den Bereich der Bundesbeamten – und damit auch für die Beamten der Postnachfolgeunternehmen – das Besoldungs-, Versorgungs-, Umzugskosten- und Trennungsgeldrecht... || mehr

10.04.2019

"Mütter-Rente" soll auf Bundesbeamtinnen übertragen werden

„Die ‚Mütter-Rente‘ soll laut Bundesinnenminister Seehofer endlich auf die Beamtenschaft des Bundes übertragen werden“, sagte Friedhelm Schäfer, dbb Fachvorstand für Beamtenpolitik, am 10. April 2019. Unter der „Mütter-Rente“ wird die verbesserte Anerkennung von Kindererziehungszeiten im Rentenrecht verstanden. Die zweite Stufe dieser Reform gilt... || mehr

01.04.2019

Entwurf eines Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetzes

DPVKOM lehnt finanzielle Einbußen für Beamte ab!

Das Bundesministerium des Innern hat Anfang des Jahres einen Gesetzesentwurf vorgelegt, mit dem das Besoldungsrecht des Bundes modernisiert werden soll. Der Entwurf des Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetzes (BesStMG) enthält dabei zahlreiche Neuregelungen und Änderungen. Von einzelnen Regelungsinhalten sind auch die Beamten bei den... || mehr

29.03.2019

3,09 Prozent Besoldungserhöhung für Beamte!

Am 1. April werden die Besoldungs- und Versorgungsbezüge der Bundesbeamten und damit auch der Beamten der Postnachfolgeunternehmen sowie der Versorgungsempfänger um 3,09 Prozent angehoben. Damit tritt die zweite Stufe des Tarifabschlusses des öffentliches Dienstes des Bundes und der Kommunen vom April 2018, der mit dem Bundesbesoldungs- und... || mehr

17.12.2018

Deutsche Post AG unterbreitet DPVKOM ein (Tarif-)Vertragsangebot

Die Deutsche Post AG hat der DPVKOM am heutigen Montag ein (Tarif-)Vertragsangebot unterbreitet, über dessen Annahme nun der DPVKOM-Bundesvorstand entscheiden wird. || mehr

17.12.2018

DPVKOM in den Medien

Paketzusteller zur Weihnachtszeit

330 Millionen Pakete versenden die Deutschen zur Weihnachtszeit. Jedes Jahr werden es mehr. Die Zusteller leiden unter der hohen Belastung und der schlechten Bezahlung. Und die Straßen der Städte verstopfen. Wie kommen wir da raus? || mehr