Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

Archiv 2022

29.11.2022

dbb Gewerkschaftstag

Neue dbb Bundesleitung - DPVKOM-Ehrenvorsitzender Volker Geyer wiedergewählt

Die neue Spitze des dbb ist komplett: Nach der Bestätigung von dbb Chef Ulrich Silberbach im Amt hat der dbb Gewerkschaftstag gestern auch die weiteren Mitglieder der dbb Bundesleitung gewählt. Friedhelm Schäfer, der bisherige Zweite Vorsitzende des dbb und Fachvorstand Beamtenpolitik, bekleidet sein Amt ebenso wie der DPVKOM-Ehrenvorsitzende… || mehr

28.11.2022

dbb Gewerkschaftstag

Ulrich Silberbach als dbb Chef bestätigt

Ulrich Silberbach bleibt dbb Chef. Der dbb Gewerkschaftstag in Berlin wählte den 61-Jährigen für weitere fünf Jahre an die Spitze des Dachverbands. || mehr

25.11.2022

Keine Isolationspflicht mehr in einigen Bundesländern

Wer sich mit dem Coronavirus infiziert, muss sich in einigen Bundesländern nicht mehr isolieren. Stattdessen gelten künftig – außerhalb der eigenen Wohnung – andere Regelungen. Dies gilt auch für den Arbeitsplatz. || mehr

25.11.2022

Telekom muss Inflationsausgleichsprämie zahlen

Die DPVKOM hat die Deutsche Telekom vor wenigen Tagen schriftlich aufgefordert, dass sie noch in diesem Jahr eine Inflationsausgleichsprämie an alle Beschäftigten (auch Beamte) in Höhe von 3.000 Euro zahlt. || mehr

18.11.2022

Erfolgreicher Rechtsschutz der DPVKOM

Keine Gehaltsabzüge wegen Corona-Quarantäne

Es lohnt sich, DPVKOM-Mitglied zu sein. Das beweist einmal mehr der Rechtsstreit eines DPVKOM-Mitglieds mit der Deutschen Post, bei dem es um Gehaltsabzüge während einer Corona-Infektion und der damit verbundenen Quarantäne ging. Hier hat sich der Rechtsschutz der DPVKOM erneut ausgezahlt - im wahrsten Sinne des Wortes. || mehr

16.11.2022

DPVKOM fordert 12 Prozent mehr Entgelt für Beschäftigte der Deutschen Post!

12 Prozent mehr Entgelt, eine Mindesterhöhung der Monatsentgelte der unteren Entgeltgruppen um 500 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten sowie eine Höhergruppierung bestimmter Beschäftigtengruppen – mit diesen vom Bundesvorstand der Fachgewerkschaft DPVKOM am 15. November einstimmig beschlossenen Hauptforderungen geht die DPVKOM in die… || mehr

11.11.2022

Arbeitgebende dürfen ihre Beschäftigten nicht frieren lassen!

Die Bundesregierung hat zum 1. September 2022 die „Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen“ (EnSikuMaV) auf den Weg gebracht. Die Verordnung gilt zunächst bis zum 28. Februar 2023. Diese sieht vor, dass öffentliche Gebäude und Büros in der kommenden Heizperiode nur bis maximal 19 Grad Celsius beheizt… || mehr

11.11.2022

Neuer Flyer

Rechtsschutz bei Hundebiss

Zustellerinnen und Zusteller bei der Deutschen Post AG werden überdurchschnittlich oft von Hunden gebissen. Bei den gebissenen Beschäftigten hinterlässt der Angriff nicht nur körperliche Verletzungen. Der Angriff kann auch psychische Folgen haben, die die Arbeitsfähigkeit drastisch beeinträchtigen. || mehr

10.11.2022

Bundesseniorenseminar

Viele wichtige Informationen erhalten

Vom 20. bis 22. Oktober fand das diesjährige Bundesseniorenseminar erstmalig in Fulda im Hotel Fulda Mitte statt. Insgesamt 20 interessierte Seniorinnen und Senioren wurden vom Bundesseniorenvorsitzenden Manfred Schiller auf das Herzlichste begrüßt. || mehr

09.11.2022

DPVKOM fordert bessere Eingruppierung für Monteure

Beschäftigte, die in der DT Technik als Monteure eingesetzt sind, wurden und werden mit immer anspruchsvolleren Aufgaben betreut, ohne dass sich ihre Eingruppierung ändert. Aus Sicht der DPVKOM müssen diese engagierten Mitarbeiter endlich in die EG 4 höhergruppiert werden. || mehr