Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

Landesverband NRW: Vor Ort

20.12.2023

BV Telekom Düsseldorf

Planungen für 2024 laufen

Am 23. November 2023 fand die Mitgliederversammlung des Bereichsverbandes (BV) Telekom Düsseldorf in Düsseldorf-Holthausen statt. Der BV-Vorsitzende Ralph Sauer berichtete über die Aktivitäten des letzten Jahres. Dazu zählten unter anderem die Teilnahme an Bereichsvorstandssitzungen, an Landesseniorenvorstandssitzungen, am Bundesseniorenseminar und… || mehr

08.12.2023

6. Landesgewerkschaftstag NRW

Neue Vorstandsspitze gewählt!

Birgit Höschler heißt die alte und neue Vorsitzende des Landesverbandes NRW der DPVKOM. Beim 6. Landesgewerkschaftstag am 7. und 8. Dezember in Wermelskirchen wurde die freigestellte Betriebsrätin in der Briefniederlassung Bonn von den stimmberechtigten Delegierten mit großer Mehrheit wiedergewählt. || mehr

01.12.2023

Landessenioren NRW

Gelungenes Seminar

„Senioren voll dabei“. So lautete das Motto des am 25. und 26. September durchgeführten 55+-Seminars des Landesverbands NRW im Hotel „Große Ledder“ in Wermelskirchen. Im Bergischen Land konnte der Landesseniorenvorsitzende Bernhard Zarmstorf mehr als 20 Teilnehmende begrüßen. || mehr

11.05.2023

Jetzt zum 55+-Seminar anmelden

„Senioren voll dabei“ – so lautet das Motto des 55+-Seminars des Landesverbands NRW, das am 25. und 26. September 2023 im Seminar- und Freizeithotel Große Ledder in Wermelskirchen stattfindet. || mehr

22.12.2022

BV Telekom Düsseldorf

Gelungener Weihnachtsausflug

Der Vorstand des Bereichsverbandes (BV) Telekom Düsseldorf hatte seine Seniorinnen und Senioren zu einer Führung durch das Schloss Benrath am 25. November 2022 eingeladen. || mehr

31.08.2022

BV Telekom Düsseldorf

Neuer Vorstand einstimmig gewählt

In den Jahren 2020 und 2021 mussten die geplanten Mitgliederversammlungen des Bereichsverbandes (BV) Telekom Düsseldorf immer wieder abgesagt werden, da die Gefährdung der Teilnehmer aufgrund der Pandemie als zu hoch eingeschätzt wurde. Daran hat sich bis heute zwar nicht allzu viel geändert, aber der Umgang damit ist allgemein sehr viel lockerer… || mehr
zurück