Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

Informationen zur Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie bestimmt seit Wochen das öffentliche Leben und natürlich auch die Arbeitswelt. Für die Menschen hierzulande und für die Beschäftigten bei Post, Telekom, Postbank und den Call-Centern stellt sie eine bislang noch nie da gewesene Herausforderung dar. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nicht nur in Sorge um ihre eigene Gesundheit und um die ihrer Angehörigen und Bekannten. Sie haben auch mit Problemen hinsichtlich der Kinderbetreuung zu kämpfen und haben mitunter Angst um ihren Arbeitsplatz. Trotz dieser enormen Belastung geben die Beschäftigten ihr Bestes und leisten Außergewöhnliches.

An dieser Stelle gebührt allen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, allen Beamtinnen und Beamten ein ganz großes Dankeschön! Danke dafür, dass Sie für andere Menschen da sind!

Die DPVKOM möchte jedoch nicht nur Danke sagen, sondern als Fachgewerkschaft auch informieren und aufklären. Deshalb finden Sie auf dieser Seite aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Hier bekommen Sie einen schnellen Überblick zu den neuesten Entwicklungen und erfahren Wissenswertes zu Ihren Rechten und Möglichkeiten als Arbeitnehmer oder auch als Betriebsrat.

 

News zur Corona-Pandemie

22.07.2020

Neuer Podcast

"Die Arbeit bei der Deutschen Telekom in Zeiten von Corona" - dieses Thema steht im Mittelpunkt einer neuen Folge des DPVKOM-Podcasts. In dem Beitrag wird auch auf die Vor- und Nachteile der Arbeit im Homeoffice eingegangen. || mehr

15.07.2020

Deutsche Telekom muss jetzt nachziehen!

Nachdem die Deutsche Post in der vergangenen Woche angekündigt hat, ihren Mitarbeitern einen „Corona-Sonderbonus“ zu zahlen, ist aus Sicht der DPVKOM nun die Deutsche Telekom am Zug. So hat die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus gegenüber der Arbeitsdirektorin der Deutschen Telekom, Birgit Bohle, noch einmal die Forderung unserer… || mehr

08.07.2020

Sonderbonus für die Beschäftigten der Deutschen Post ist ein Erfolg der DPVKOM!

„Die DPVKOM begrüßt die Ankündigung der Deutschen Post, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens einen Sonderbonus von 300 Euro zu zahlen. Eines ist aber auch klar: Ohne unsere Forderung nach einer Corona-Leistungszulage würde es diese Einmalzahlung nicht geben. Deshalb betrachten wir die Sonderzahlung als unseren Erfolg, den wir für die… || mehr

06.07.2020

Die DPVKOM wünscht einen schönen Urlaub!

Viele Beschäftigte der Postnachfolgeunternehmen und von Call-Centern genießen schon ihren Urlaub und die Sommerferien. Andere müssen noch etwas warten, bis die "schönste Zeit des Jahres" beginnt. || mehr

22.06.2020

DPVKOM fordert Danke-Prämie!

Weil trotz Corona vieles besser geworden ist ...

Die Corona-Pandemie hat auch von den Beschäftigten der Deutschen Telekom viel abverlangt. In kürzester Zeit wurden etwa 80.000 Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt. Das Arbeiten von zu Hause aus war für viele eine Herausforderung, da die notwendigen ergonomischen Arbeitsplätze oft nicht vorhanden waren und in vielen Fällen neben der Arbeit auch… || mehr

19.06.2020

Neuer Podcast

Die Postkarten- und Unterschriftenaktion der DPVKOM hinsichtlich der Forderung nach Zahlung einer Corona-Leistungszulage von mindestens 1.000 Euro für jeden Postler sowie die Resonanz der Beschäftigten auf diese Forderung sind Thema einer neuen Folge des DPVKOM-Podcasts. || mehr

15.06.2020

Neuer Podcast der DPVKOM

Die DPVKOM hat einen neuen Podcast erstellt. In Folge 6 geht es diesmal um das Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket, das die Bundesregierung im Zusammenhang mit der Corona-Krise vor Kurzem beschlossen hat. || mehr

04.06.2020

Tag des Zustellers am 6. Juni

Deutsche Post muss die Arbeit der Zusteller auch in finanzieller Hinsicht anerkennen!

„Die zurückliegenden Wochen der Corona-Pandemie haben eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wie wichtig und systemrelevant die Arbeit der mehr als 113.000 Brief-, Verbund- und Paketzustellerinnen und -zusteller der Deutschen Post ist. Trotz schwieriger Arbeitsbedingungen haben sie das Land mit am Laufen gehalten. Dafür gebührt ihnen Anerkennung,… || mehr

02.06.2020

Fake News und Stammtischparolen

Lust auf interesante Webinare?

Die Coronavirus-Pandemie hat sich auch auf die Schulungsangebote der DPVKOM für ihre Mitglieder und Betriebsräte ausgewirkt. So mussten aufgrund der mit den politischen Vorgaben einhergehenden Kontaktbeschränkungen Bildungsveranstaltungen abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Die DPVKOM aber auch Bildungsträger wie die dbb… || mehr

15.05.2020

12 Euro Mindestlohn für Beschäftigte in Call-Centern!

Die qualifizierten Tätigkeiten der Beschäftigten in Call-Centern müssen besser entlohnt werden. Die Call-Center-Mitarbeiter dürfen nicht länger mit einem Lohn abgespeist werden, der auf dem Niveau des derzeitigen gesetzlichen Mndestlohns von 9,35 Euro liegt. || mehr