Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

30.10.2019Artikel drucken

OV Telekom Hamburg

Gute Laune bei bestem Ausflugswetter

Einmal im Jahr gehen Mit-glieder des Ortsverbandes (OV) Telekom Hamburg auf Erkundungstour. Am 22. September 2019 war es wie-der soweit.

In diesem Jahr stand eine dreistündige Vierlandefahrt vom Hamburger Hafen bis zur Binnenalster/Jungfernstieg auf dem Programm. Daran nahmen rund 25 sonnenhungrige Teilnehmerinnen und Teilnehmer teil. Bei wieder einmal bestem Ausflugwetter – den ganzen Tag schien die Sonne von einem wolkenfreien Himmel – waren alle gut gelaunt. Auch der Kapitän hatte wohl einen guten Tag erwischt. Seine Ausführungen und Informationen zur Dove- und Norderelbe waren sehr interessant und für viele auch neu.

Die DPVKOMler befuhren die Dove-Elbe. Es ging vorbei an alten Industrieanlagen und Neubaugebieten am grünen Ufer. Viermal passierten wir Schleusen, auch das war eine neue Erfahrung für viele. Die interessanteste Schleuse war die am Hamburger Rathaus. Ein Höhepunkt unserer Fahrt, war die Fahrt auf der Norderelbe mit den vielen Neubauten, wie zum Beispiel der Elbphilharmonie.

Während der Schifffahrt gab es Kaffee und Kuchen, dabei wurden viele Erinnerungen ausgetauscht. Besonders die Aussagen von unseren noch im Job befindlichen Kolleginnen und Kollegen stießen auf großes Interesse bei den Ruheständlern und Rentnern.

Der Abschluss der diesjährigen Ausfahrt endete mit einem gemeinsamen Essen.Alle Teilnehmenden waren sehr zufrieden und freuen sich schon auf die nächste Ausfahrt.

Wolfgang Düvel