Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

23.08.2016

Ansehen der Briefzusteller ist deutlich gewachsen!

Das Ansehen der Briefzusteller ist in den zurückliegenden Jahren deutlich gewachsen. Hatten im Jahr 2007 rund 52 Prozent der deutschen Bevölkerung ein hohes Ansehen von den Zustellern, so sind es mittlerweile 60 Prozent. Auch die Beamten konnten bei der Beliebtheitsskala deutlich zulegen, und zwar von 27 Prozent im Jahr 2007 auf nunmehr 34 Prozent. Dies geht aus der zehnten "Bürgerbefragung... || mehr

29.07.2016

Sparwut der Telekom gefährdet die Zukunft!

Obwohl das Unternehmen im letzten Jahr den Gewinn auf 3,3 Mrd. Euro steigern konnte, soll nun überall gespart werden. Wichtige Projekte werden zurückgestellt, die Ausbildung wird zurückgefahren sowie die Ausbildungs-organisation umgekrempelt und z. B. bei der DT Technik GmbH gibt es keine Neueinstellungen, die dringend benötigt werden, um den... || mehr

25.07.2016

5. Gewerkschaftstag des Regionalverbandes Nord

Neuer DPVKOM-Regionalvorsitzender Nord - besseren Schutz der Beschäftigten gefordert!

Werner Fischer ist der neue Vorsitzende des Regionalverbandes Nord der DPVKOM. Der 42-jährige Gewerkschaftssekretär wurde beim 5. Gewerkschaftstag des Regionalverbandes am 23. und 24. Juli 2016 in Lüneburg von rund 88 Prozent der anwesenden Delegierten zum neuen Regionalvorsitzenden gewählt. Der im niedersächsischen Pattensen wohnende Fischer löst... || mehr

14.07.2016

dbb und DPVKOM begrüßen Beschluss des Bundes zur Besoldungs- und Versorgungsanpassung

Mit seiner Beschlussfassung zum Entwurf des Besoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetzes 2016/2017 (BBVAnpG 2016/2017) hat das Bundeskabinett am 13. Juli 2016 eine wichtige Weichenstellung hinsichtlich der Übertragung des Tarifergebnisses des öffentlichen Dienstes auf die Beamten des Bundes und die Versorgungsemfänger vorgenommen. „Die... || mehr

12.07.2016

DPVKOM kritisiert die von der Deutschen Telekom geplanten Einschnitte bei der Kinderbetreuung

Die Deutsche Telekom hat angekündigt, zukünftig jährlich 1,7 Millionen Euro bei der Betreuung von Mitarbeiterkindern einsparen zu wollen. Dabei sollen sowohl Ausgaben für Kindertagesstätten als auch bei der Ferienbetreuung reduziert werden. Darüber berichtet der Bonner General-Anzeiger in seiner heutigen Ausgabe. || mehr

12.07.2016

Neuauflage der Beamtenbroschüre ab sofort erhältlich

Welche Rechte und Pflichten haben die Beamten in den Postnachfolgeunternehmen? Was ist bei Beförderungen, Abordnungen, Beurlaubungen oder auch dem Vorruhestand zu beachten? Zu diesen und einer Vielzahl weiterer Themen enthält die Neuauflage der Broschüre "Rechte und Pflichten der Beamten in den Postnachfolgeunternehmen" zahlreiche Informationen. || mehr