Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

30.05.2016

DPVKOM gewinnt Betriebsratswahlen beim Call-Center-Dienstleister buw

Die DPVKOM hat bei den am 25. Mai 2016 beim Call-Center-Dienstleister buw am Standort Duisburg durchgeführten Betriebsratswahlen ein hervorrragendes Ergebnis erzielt. So gewann die DPVKOM sechs der insgesamt sieben zu vergebenden Betriebsratssitze. Damit wird unsere Gewerrkschaft den Betriebsratsvorsitz stellen. Die DPVKOM gratuliert allen gewählten Kandidaten und wünscht ihnen für die wichtige... || mehr

19.05.2016

Aktuelle Stunde berichtet über Klage der DPVKOM!

In der gestrigen Ausgabe der Aktuellen Stunde (WDR) wurde ein Beitrag mit Beteiligung der DPVKOM ausgestrahlt. Thema dieses Beitrages war die Weigerung einer DHL Delivery GmbH, ihren Beschäftigten Spesen zu zahlen, die den Mitarbeitern laut Tarifvertrag zustehen. Dagegen haben Beschäftigte und die DPVKOM nun geklagt. || mehr

02.05.2016

Tarifeinigung erzielt!

Abschluss auf Beamte und Versorgungsempfänger der Postnachfolgeunternehmen übertragen

„Bei Entgeltordnung, Zusatzversorgung und Linearanpassung haben die Gewerkschaften substantielle Erfolge erzielt“, bewertete der dbb-Verhandlungsführer Willi Russ am 29. April 2016 in Potsdam das Tarifergebnis für die Beschäftigten von Bund und Kommunen. Russ: „Die neue Entgeltordnung ist ein struktureller Meilenstein und eine mit 4,75 Prozent... || mehr

29.04.2016

Kongress neueVerwaltung der dbb akademie

Arbeit der Zukunft menschlich organisieren!

Unter dem Motto „Zukunft Digitale Arbeit“ ist gestern der Kongress neueVerwaltung der dbb akademie eröffnet worden. Der bundesweit größte eGovernment-Kongress vom 28. bis 29. April 2016 findet erstmalig im ehemaligen Plenarsaal des Bundestages im World Conference Center Bonn (WCCB) statt. Die Eröffnungsrede zu diesem Kongress hielt der... || mehr

28.04.2016

Arbeitgeber müssen sich bewegen!

„Für eine Einigung fehlt nur eins: Ein deutlicher Schritt der Arbeitgeber in Richtung Gewerkschaftsforderungen“, sagte der dbb Verhandlungsführer Willi Russ vor Beginn der dritten und entscheidenden Verhandlungsrunde über die Einkommen der Beschäftigten von Bund und Kommunen am 28. April 2016 in Potsdam. || mehr

28.04.2016

Kritik an Deutscher Telekom geübt!

In seiner heutigen Ausgabe berichtet der Nordbayerische Kurier über ein von der Deutschen Telekom eingesetztes Schulungspapier für Führungskräfte. Dieses soll unter anderem Tipps beinhalten, wie der Druck auf kranke Mitarbeiter und solche mit einer schlechten Arbeitsleistung erhöht werden kann. Dabei wird auch das Einschalten von Detektiven als... || mehr