Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

Über uns

Die DPVKOM ist die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten in den Bereichen Post, Postbank, Telekom und Call-Center.

Die Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM) ist die Gewerkschaft aller Beschäftigten, Auszubildenden und Versorgungs- und Rentenempfänger, die in Unternehmen und Betrieben der Kommunikation und Logistik tätig sind oder waren.

Sie organisiert dabei vor allem die Beschäftigten aus den hoheitlichen und unternehmerischen Bereichen der ehemaligen Deutschen Bundespost sowie ihren Einrichtungen und Tochterunternehmen im In- und Ausland. Dazu zählen in erster Linie Post, Telekom und Postbank.

Kurz: Die DPVKOM ist die spezialisierte Fachgewerkschaft bei Post, Postbank, Telekom und Call-Center.

Mit innovativen Ideen und zukunftsgerichteter Politik zielt die DPVKOM auf die Unabhängigkeit der Beschäftigten in den Unternehmen Deutsche Telekom AG, Deutsche Post AG und Deutsche Postbank AG sowie deren Tochterunternehmen und dem Regulierungsbereich. Dabei sieht sie sich als Partner der Beschäftigten und als Dienstleister für ihre Mitglieder. Zahlreiche DPVKOM-Mitglieder wissen dies zu schätzen.

Die DPVKOM ist Gründungsmitglied des dbb beamtenbund und tarifunion. Als Dachorganisation mit rund 1,3 Millionen Mitgliedern vertritt dieser die Interessen der Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes und der privatisierten Bereiche, wozu auch Post und Telekom zählen.

Da die Arbeitswelt und die Unternehmen nicht mehr an den nationalen Grenzen halt machen, hat sich die DPVKOM bereits frühzeitig dazu entschlossen, die Interessen der Beschäftigten auch auf internationaler Ebene zu vertreten.