Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

DPVKOM Podcasts

Die DPVKOM hat das Angebot der bereits bestehenden Informationskanäle noch einmal erweitert. Ab sofort informieren wir mit einem Podcast über aktuelle berufs- und gewerkschaftspolitische Themen.

In den Podcasts sollen außerdem konkrete Themen und Probleme aus allen Bereichen angesprochen werden. Mitglieder, Betriebsräte, Experten und Mitarbeiter sollen zu Wort kommen, diskutieren und es sollen Fragen der DPVKOM-Mitglieder beantwortet werden. An dieser Stelle bittet die DPVKOM alle Interessierten: Sendet uns Eure Themen, Fragen oder auch lustige Anekdoten an info(at)dpvkom.de zu.

 

News zu DPVKOM Podcasts

26.02.2021

Neuer Podcast

Die Beschäftigten der Post haben eine weitere Corona-Leistungszulage verdient!

Die Arbeitssituation bei der Deutschen Post und die Forderung der DPVKOM nach einer weiteren Corona-Leistungszulage stehen im Mittelpunkt einer neuen Folge des DPVKOM-Podcasts. || mehr

18.02.2021

Podcast zur neuen Corona-Arbeitsschutzverordnung

Die neue Corona-Arbeitsschutzverordnung steht im Mittelpunkt eines aktuellen Podcasts unserer Fachgewerkschaft. || mehr

25.01.2021

Neuer Podcast

Vorstellung der neuen Gewerkschaftssekretäre

Seit einigen Monaten verstärken Hussam Orabi, Joe de Haas und Lars Vogt-Winter das Team der DPVKOM-Gewerkschaftssekretäre. In einer neuen Folge des DPVKOM-Podcasts stellen sich die drei Kollegen vor. || mehr

07.12.2020

Podcast zur geforderten Corona-Danke-Prämie bei der Telekom

Von Dank allein kann man sich nichts kaufen!

In einer weiteren Folge des DPVKOM-Podcasts bekräftigen DPVKOM-Referent Karlheinz Vernet Kosik und eine Telekom-Mitarbeiterin die Forderung unserer Gewerkschaft nach einer Corona-Danke-Prämie für die Beschäftigten der Deutschen Telekom. || mehr

02.12.2020

Podcast zur Mitgliederbefragung

Wichtige Rückmeldungen bekommen!

In einer neuen Folge des DPVKOM-Podcasts steht die vor Kurzem durchgeführte Mitgliederbefragung unserer Fachgewerkschaft im Mittelpunkt. Dabei stellen der stellvertretende DPVKOM-Bundesvorsitzende Manuel Kotte und Pressesprecher Maik Brandenburger die Ergebnisse der Befragung vor und bewerten diese. || mehr

24.11.2020

Podcast zum Thema Weihnachtsgeld

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Deutschen Post erhalten im Monat November das sogenannte Weihnachtsgeld. Beim Blick auf die Lohnabrechnung ist einigen aufgefallen, dass sie kein oder weniger Weihnachtsgeld bekommen haben. Viele wissen jedoch nicht, dass sich die tariflichen Anspruchsvoraussetzungen für das Weihnachtsgeld durch den… || mehr

18.11.2020

Neuer Podcast der DPVKOM

Wissenswertes zum Thema Entlastungszeit enthält der neue Podcast der DPVKOM. Darin informiert der stellvertretende DPVKOM-Bundesvorsitzende und Postreferent Adrian Klein unter anderem über das Grundprinzip und das Ziel der Entlastungszeit, den antragsberechtigten Personenkreis sowie die unterschiedlichen Varianten und die Antragsfristen. || mehr

02.09.2020

Neuer DPVKOM-Podcast

Aktuelle Infos zur Tarifrunde bei der Deutschen Post und zu Streiks

Der neue Podcast der DPVKOM befasst sich mit der aktuellen Tarifrunde bei der Deutschen Post und mit Streiks. Dabei beantwortet DPVKOM-Justiziar Stephan Dimitriadis wichtige Fragen zum Thema Streik, beispielsweise zum Streikgeld oder auch zu den Streikberechtigten. || mehr

31.08.2020

Neuer Podcast

Jugendarbeit in der DPVKOM

Welche Erwartungen haben junge Beschäftigte an eine Fachgewerkschaft? Wie und wo informieren sich junge Leute über die DPVKOM? Über diese und andere Fragen der Jugendarbeit und der Mitgliedergewinnung diskutieren die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus und DPVKOM-Pressesprecher Maik Brandenburger mit dem Vorsitzenden der DPVKOM-Jugend,… || mehr

19.08.2020

Podcast zu Gerichtsurteilen zum Thema Streik

Interessante Urteile des Bundesverfassungsgerichts und des Bundesarbeitsgerichtes zum Thema Streik stehen im Mittelpunkt einer neuen Folge des DPVKOM-Podcasts. Dabei geht es unter anderem um die Frage, ob auf dem Betriebsgelände eines Unternehmens zu einem Streik aufgerufen und dieser dort auch durchgeführt werden darf. || mehr