Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

Archiv 2017

19.12.2017

Die DPVKOM wünscht frohe Weihnachten!

Die DPVKOM wünscht allen ihren Mitgliedern, deren Familien und den Beschäftigten von Post, Telekom, Postbank und Call-Centern ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr 2018. Auch im kommenden Jahr werden wir die Interessen der Beschäftigten und aller DPVKOM-Mitglieder stark, kompetent und erfolgreich vertreten,… || mehr

18.12.2017

Zwangs-Tarifeinheit: dbb klagt vor Europäischem Gerichtshof für Menschenrechte

Am 18. Dezember 2017 hat der dbb in Sachen Tarifeinheitsgesetz (TEG) erneut den Klageweg beschritten. Durch den renommierten Arbeitsrechtler Professor Wolfgang Däubler wurde beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) Klage gegen das Tarifeinheitsgesetz in seiner vom Karlsruher Bundesverfassungsgericht im Sommer veränderten Form… || mehr

14.12.2017

Alimentation kinderreicher Beamter: dbb empfiehlt Widerspruch

Eine Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen (OVG NRW) hat die Frage aufgeworfen, ob die Alimentation kinderreicher Beamter (drei oder mehr Kinder) rechtens ist. Einem Urteil des OVG vom 7. Juni 2017 zufolge war der einem Landesbeamten gewährte Familienzuschlag für das dritte Kind verfassungswidrig zu niedrig bemessen. || mehr

30.11.2017

22. Gewerkschaftstag der DPVKOM in Berlin

Arbeit sozial gestalten!

Teilnehmer der Podiumsdiskussion im Rahmen des Gewerkschaftstages: (v.l.) Moderatorin Constanze Abratzky, Peter Weiß (MdB CDU/CSU), Beate Müller-Gemmeke (MdB BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Johannes Vogel (MdB FDP), Christina Dahlhaus (DPVKOM-Bundesvorsitzende), Jutta Krellmann (MdB DIE LINKE) und Bernd Rützel (MdB SPD).
„Wir wollen und werden Arbeit sozial gestalten.“ Das sagte die neue Bundesvorsitzende der Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM), Christina Dahlhaus, heute im Rahmen der öffentlichen Veranstaltung des DPVKOM-Gewerkschaftstages in Berlin. In ihrer Grundsatzrede ging sie insbesondere mit den Vorständen der Deutschen Post und der Deutschen Telekom… || mehr

29.11.2017

22. Gewerkschaftstag vom 29. November bis 1. Dezember 2017 in Berlin

Christina Dahlhaus ist neue Bundesvorsitzende der Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM)

Christina Dahlhaus ist die neue Bundesvorsitzende der Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM). Beim 22. Gewerkschaftstag der DPVKOM in Berlin wurde die 44-jährige bisherige stellvertretende Bundesvorsitzende heute mit einem tollen Wahlergebnis zur neuen Bundesvorsitzenden gewählt. Sie erhielt 85 Prozent der abgegebenen Delegierten­stimmen. || mehr

20.11.2017

Volker Geyer zum Fachvorstand Tarifpolitik des dbb gewählt

Volker Geyer ist neuer Fachvorstand Tarifpolitik und stellvertretender Bundesvorsitzender des dbb beamtenbund und tarifunion. Beim Gewerkschaftstag des dbb in Berlin wurde der bisherige Bundesvorsitzende der DPVKOM heute mit einer überwältigenden Mehrheit gewählt. || mehr

16.11.2017

Plakat zur Betriebsratswahl 2018

Bessere Arbeitsbedingungen bei der Deutschen Telekom schaffen!

„Zu viel Arbeit und noch mehr Druck: Total fertig!“ Diese Aussage auf dem ersten Plakat der DPVKOM zu den Betriebsratswahlen bei der Deutschen Telekom spricht vielen Telekom-Mitarbeitern aus dem Herzen. Schließlich gibt es in diesem Unternehmen zahlreiche Beschäftigte, die nicht mehr wissen, wie sie die tägliche Arbeitsmenge bewältigen sollen. Auch… || mehr

14.11.2017

DPVKOM fordert 5,8 Prozent mehr Lohn und Kündigungsschutz bis Ende 2022

Der Bundesvorstand der DPVKOM hat die Forderungen für die Entgeltrunde bei der DT AG, T Deutschland GmbH, DT Technik GmbH, DT Service GmbH, DT Außendienst GmbH und die Auszubildenden beschlossen. Dazu zählen beispielsweise eine lineare Entgelterhöhung von 5,8 Prozent sowie der Ausschluss von betriebsbedingten Beendigungskündigungen bis Ende 2022. || mehr

27.10.2017

Kampagnenseite der DPVKOM zur Aufsichtsrats- und Betriebsratswahl ist ab sofort online

Wir stoppen den Zeitdiebstahl!

Den Arbeitgebern geht es gut. Die Gewinne sprudeln. Doch die steigenden Gewinne bezahlen die Mitarbeiter mit immer höherem Zeitdruck am Arbeitsplatz. Darunter leidet die Gesundheit und es bleibt immer weniger freie Zeit für Privates und die Familie. Die DPVKOM will das ändern! || mehr

27.10.2017

Tarifpolitischer Austausch mit Grünen-Fraktion

Das politische Berlin wird aktuell von den Sondierungen für eine mögliche "Jamaika-Koalition" geprägt. Für den dbb und die DPVKOM ist wichtig, dass die neue Koalition den Anliegen der Arbeitnehmer und Beamten Rechnung trägt. || mehr