Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

27.10.2017 Artikel drucken

Kampagnenseite der DPVKOM zur Aufsichtsrats- und Betriebsratswahl ist ab sofort online

Wir stoppen den Zeitdiebstahl!

  • Im kommenden Jahr wird bei der Deutschen Post ein neuer Aufsichtsrat gewählt. Hierzu treten auch Kandidaten der DPVKOM an.

Den Arbeitgebern geht es gut. Die Gewinne sprudeln. Doch die steigenden Gewinne bezahlen die Mitarbeiter mit immer höherem Zeitdruck am Arbeitsplatz. Darunter leidet die Gesundheit und es bleibt immer weniger freie Zeit für Privates und die Familie. Die DPVKOM will das ändern!

Im Jahr 2018 haben wir die Chance, die Arbeitsplatzbedingungen der Beschäftigten bei Post, Telekom, Postbank und in Call-Centern zu verbessern. In diesem Jahr wird der Aufsichtsrat der Deutschen Post neu gewählt. Außerdem stehen im Zeitraum März bis Mai Betriebsratswahlen an. Bei beiden Wahlen treten wir mit kompetenten und engagierten Kandidatinnen und Kandidaten an. Zusammen wollen wir den Zeitdiebstahl stoppen und bessere Arbeitsbedingungen schaffen.

#FuerDichDa – unter diesem Motto werden wir uns für Deine Interessen am Arbeitsplatz einsetzen. Stark. Kompetent. Erfolgreich.

Weitere Informationen zur Aufsichtsrats -und Betriebsratswahl sind ab sofort auch auf unserer Kampagnenseite www.fuerdichda.de zu finden.

Plakat: Hallo, da oben: Wir stoppen jetzt den Zeitdiebstahl!