Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

02.07.2015Artikel drucken

Standortkonzept Innendienst DTTS

War da nicht mehr drin?

War da nicht mehr drin? Diese Frage stellt die DPVKOM angesichts des vor wenigen Tagen verkündeten Verhandlungsergebnisses bei der DTTS. Am 15. Juni 2015 wurde der Aufsichtsrat der DTTS über den geplanten Standortkahlschlag beim Innendienst der DTTS informiert. Am 29. Juni 2015 wurde das Verhandlungsergebnis in rekordverdächtigter Zeit verkündet.

Die DPVKOM verurteilt nach wie vor den Kahlschlag bei den Standorten der DTTS. Die Mitarbeiter werden weiterhin verunsichert und mit teilweise unzumutbaren Fahrzeiten belastet. Dies kostet Motivation und qualifizierte Mitarbeiter.

In einem neuen Plakat informiert die DPVKOM über das nun erzielte Ergebnis.

Plakat

Pressemitteilung zum Thema