Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

20.08.2018Artikel drucken

DPVKOM in den Medien

Mängel an Streetscootern schnellstmöglich beheben!

"Ich habe kein Verständnis dafür, dass den Beschäftigten keine voll funktionierenden und mitunter gesundheitsgefährdende Arbeitsmittel zur Verfügung gestellt werden." Das sagte die DPVKOM-Bundesvorsitzende Christina Dahlhaus der Bild am Sonntag.

Die Zeitung hatte in ihrer gestrigen Ausgabe über Sicherheitsrisiken und Mängel beim Streetscooter berichtet. So fehle zahlreichen E-Autos beispielsweise eine zweite Sicherung gegen das Wegrollen. Auch die Heizung stelle ein Dauerproblem dar. 

Aus Sicht der DPVKOM müssen diese und andere Mängel schnellstmöglich abgestellt werden. Die Zusteller brauchen voll funktionstüchtige Arbeitsmittel.