Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

16.10.2017 Artikel drucken

Aufsichtsratswahl bei der DP CSC GmbH

Jetzt DPVKOM wählen!

Bei der DP CSC GmbH findet vom 16. bis 19. Oktober dieses Jahres erstmalig eine Aufsichtsratswahl statt. Die DP CSC GmbH – die Abkürzung steht für „Deutsche Post Customer Service Center GmbH“ – ist ein Servicedienstleister, der unter anderem im direkten Kundenkontakt für die Mutter Deutsche Post AG agiert. Die DPVKOM tritt zur Aufsichtsratswahl mit zwei Wahlvorschlägen an, die beide das Kennwort „DPVKOM“ tragen.

Die Beschäftigten der DP CSC sind dazu aufgerufen, sechs Mitglieder des insgesamt 12-köpfigen Aufsichtsrats zu wählen. Dabei werden – jeweils in getrennter Wahl – drei Mitglieder aus der Reihe der Arbeitnehmer sowie zwei Gewerkschaftsvertreter gewählt. Komplettiert wird die Arbeitnehmerseite im Aufsichtsrat durch einen Vertreter der Leitenden Angestellten, der allerdings nur von seinesgleichen bestimmt wird.  

Wer starke, kompetente und erfolgreiche Vertreter im Aufsichtsrat haben möchte, sollte die Liste der DPVKOM ankreuzen und den Kandidaten unserer Gewerkschaft das Vertrauen aussprechen. Diese werden sich in den nächsten fünf Jahren für die berechtigten Interessen der Belegschaft stark machen und dabei nach dem Motto unserer Gewerkschaft „#FuerDichDa“ agieren.

Faltblatt der DPVKOM zur Aufsichtsratswahl