Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

12.03.2019Artikel drucken

OV Göppingen

Frischer Wind im Ortsverband

  • Foto: Petra Kopp
    Der Regionalvorsitzende Helmut Kopp (l.) gratulierte dem neuen Vorstand (v. l.) Betty Hörandl, Ingrid Hein, Sanjica Bolfan und Vasa Sajn.

Einige Mitglieder des Ortsverbandes (OV) Göppingen konnte der Regionalvorsitzende Südwest, Helmut Kopp, zur Jahreshauptversammlung am 2. Februar im Sportheim Eislingen begrüßen. So waren sehr zur Freude des Regionalvorsitzenden zahlreiche Neumitglieder der Einladung zur Jahreshauptversammlung gefolgt. Diese waren auch sofort bereit, für den neu zu wählenden Vorstand zu kandidieren und damit frischen Wind in den Ortsverband zu bringen.

Neue Vorsitzende und damit Nachfolger von Margarete Nisi ist nun Ingrid Hein. Als Stellvertreter wurde Vasa Sajn, als Beisitzer Sanjica Bolfan und als Schriftführerin Betty Hörandl gewählt. Helmut Kopp beglückwünschte das neue Vorstandteam und sagte ihnen die Unterstützung des Regionalverbandes zu.

Beim gemeinsamen Essen sprachen die Anwesenden über die zurückliegende Betriebsratswahl. Bei der Diskussion über mögliche Aktivitäten in der Zukunft geizte der neue Vorstand nicht mit Ideen. So sollen regelmäßige Stammtische, Ausflüge und Informationsveranstaltungen die DPVKOM in der Niederlassung stärken und besser bekannt machen.

Der Regionalvorsitzende bedankte sich bei allen Mitgliedern und versprach, auch in Zukunft bei regionalen Veranstaltungen im Bereich des OV Göppingen zur Stelle zu sein.