dpvkom-logo

DPVKOM fordert Recht auf Arbeit im Homeoffice!

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie haben viele Unternehmen die Arbeit im Homeoffice ermöglicht. Dies gilt auch für die Deutsche Telekom und eine Vielzahl von Call-Centern. Dabei wurden überwiegend gute Erfahrungen mit dieser Arbeitsform gemacht.

Vor diesem Hintergrund fordert die DPVKOM die Arbeitgeber und die Politik auf, für Beschäftigte ein Recht auf Homeoffice einzuführen. Das Argument von Arbeitgebern nach dem Motto "Geht nicht!" hat sich in den zurückliegenden Wochen als haltlos erwiesen.

Plakat: Geht nicht, gibt´s nicht! Jetzt ein Recht auf Homeoffice einführen!