Die Fachgewerkschaft für die Beschäftigten der Post, Postbank, Telekom und Call-Center

29.03.2019 

3,09 Prozent Besoldungserhöhung für Beamte!

Am 1. April werden die Besoldungs- und Versorgungsbezüge der Bundesbeamten und damit auch der Beamten der Postnachfolgeunternehmen sowie der Versorgungsempfänger um 3,09 Prozent angehoben. Damit tritt die zweite Stufe des Tarifabschlusses des öffentliches Dienstes des Bundes und der Kommunen vom April 2018, der mit dem Bundesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetz 2018/2019/2020 (BBVAnpG 2018/2019/2020) zeit- und wirkungsgleich auf die Beamten

und Versorgungsempfänger übertragen wurde, in Kraft.


Die neue Besoldungstabellen sind hier zu finden. Sie werden auch in der April-Ausgabe des DPVKOM Magazins veröffentlicht.

Darüber hinaus hat die DPVKOM Plakate zur Besoldungserhöhung für die einzelnen Postnachfolgeunternehmen erstellt. 

Plakat Deutsche Post AG
Plakat Deutsche Telekom AG
Plakat Postbank